Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


12 Nachwuchskräfte absolvieren Jugendleistungsprüfung

Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung legten 12 Nachwuchskräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dachau am Feuerwehraktionstag in Hebertshausen die Jugendleistungsprüfung ab.
Neben einem theoretischen Test mussten die Mädchen und Jungen verschiedene praktische Übungen alleine und zu zweit absolvieren. So galt es neben der Demonstration verschiedener, im Feuerwehrdienst notwendiger Knoten unter anderem eine Leine punktgenau zu werfen, mit der Kübelspritze ein vorgegebenes Ziel zu treffen, einen Schlauch gerade auszurollen und eine 90 Meter lange Schlauchleitung zu kuppeln, das bedeutet die Schläuche miteinander zu verbinden.
Alle Teilnehmer meisterten ihre Prüfung trotz einiger Nervosität mit Bravour und erhielten schließlich aus den Händen von Landrat Hansjörg Christmann die verdienten Abzeichen. Kommandant Konrad Tonhauser und Oberbürgermeister Peter Bürgel gratulierten den Jugendlichen als erste und freuten sich über die gute Leistung der Nachwuchskräfte.
Gruppe
Auf dem Foto jeweils von links:
hinten: Münch Simon, Avci Enes, Huber Albin, Franzkowiak Simon
vorne: Neumair Manuel (Jugendwart), Rudolph Alexander (Ausbilder), Floder Kevin, Göttler Kilian, Reichensdörfer Cornelius, Weiß Leon, Deubler Konrad, Weindl Johannes, Röttgermann Julius, Rottenfußer Tim, Tonhauser Konrad (Kommandant), Bürgel Peter (Oberbürgermeister)





Veröffentlicht am 28.10.2013