Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Feuerwehrkids feiern mit Clowns und Jugendgarde

Eine Woche vor dem Ball der Großen feierten bereits die Feuerwehrler der Zukunft. Der Saal im Rot-Kreuz-Heim war mit über 120 Kindern und Eltern bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Mopo Clown (Toni Dimopoulos) und Domml-Bomml mit dem stinkenden Colt (Dominik Baumüller) hatten jede Menge Spiele für die Kleinen vorbereitet. McClowny (Peter Strauch) sorgte für die passende Musik. Natürlich mussten auch die Eltern bei dem einen oder anderen Spiel mitmachen.
Den Höhepunkt des Nachmittags stellte der Auftritt der Mini´s und der Jugendgarde der Dachauer Faschingsgesellschaft dar.
Stefan Fichtl, der zweite Vorsitzende, gab am Rande des Kinderfaschings bekannt, dass die „Nacht der Desperados“, der Faschingsball der Großen am kommenden Samstag, restlos ausverkauft ist.
Vorschaubild Vorschaubild





Veröffentlicht am 31.01.2013