Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Volles Einsatzspektrum am Wochenende

Am Freitag, 20.01.06 wurde die Freiwillige Feuerwehr Dachau gegen 14 Uhr zu einer Rauchentwicklung in die Mittermayerstraße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren die Büroräume stark verraucht. Ein Trupp ging mit schwerem Atemschutz und einem C-Rohr vor. Der Brand war nach ein paar Minuten gelöscht. Ursache waren Akten und eine Mappe, die auf der eingeschalteten Herdplatte gelegen hatten. Nachdem die Räume belüftet wurden konnten die 12 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
Am Samstag, 21.01.06 musste gegen 15:30 Uhr am Gündinger Wehr ein Schwan gerettet werden. Der schwer verletzte Schwan konnte nach einigen Mühen eingefangen und dem Tierschutzverein übergeben werden.
Um 19:30 Uhr stand in der Mittermayerstraße eine Wohnung unter Wasser. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass etwa 70 m² im Keller unter Wasser stand. Mit einem Wassersauger legten die 10 Kameraden der Bereitschaft die Wohnung innerhalb einer Stunde wieder trocken.






Veröffentlicht am 22.01.2006