Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Dachau

Führungswechsel im Feuerwehrverein und gestiegene Einsatzzahlen waren die Hauptthemen der Hauptversammlung

Der bisherige Vorstandsvorsitzende des Feuerwehrvereins, Ludwig Holze, ist zur Hauptversammlung am vergangen Freitag, von seinem Amt zurückgetreten. Für seinen Rücktritt nach sieben Jahren an der Vereinsspitze und insgesamt 20 Jahren im Vorstand, hat Holze persönliche Gründe genannt. Er wird der Feuerwehr weiterhin aktiv als Maschinist zur Verfügung stehen. Dies hat Kommandant Konrad Tonhauser mit Freude aufgenommen, da er in seinem Bericht auf die Personalprobleme tagsüber aufmerksam machte.
Die Freiwillige Feuerwehr Dachau wurde im abgelaufenen Jahr zu 482 Einsätzen gerufen, das sind rechnerisch 1,32 Einsätze pro Tag (2009 waren es noch 358). Wie aus den dargebotenen Statistiken abzulesen war, müssen die meisten Einsätze Montag bis Freitag im Zeitraum zwischen 8 und 20 Uhr bewältigt werden; genau dann, wenn nur wenige Einsatzkräfte zur Verfügung stehen. „Welcher Arbeitgeber stellt seine Mitarbeiter gerne mehrmals am Tag für Einsätze frei“ wollte Tonhauser von den Anwesenden wissen. „Der Spitzenwert lag bei 7 Einsätzen an einem Tag“ so Tonhauser weiter.
Die Kommandanten stehen bereits seit einiger Zeit in Kontakt mit der Stadtverwaltung um mittelfristig eine Lösung für dieses Problem zu finden.

Jahresbericht 2010
Statistik
Besondere Einsätze 2009

Nach einem Rückblick des Kommandanten über besondere Einsätze des vergangenen Jahres folgten die Berichte des (alten) Vorsitzenden, des Schriftführers und des Kassenwarts, Ehrungen für langjährige aktive Mitglieder sowie lange Vereinszugehörigkeit, bevor die Neuwahl durchgeführt wurde.


Ludwig Holze (bisheriger Vorsitzender), Kommandant Konrad Tonhauser, Berti Hubrich (neuer Vorsitzender)

Zum Nachfolger des Vorstandvorsitzenden wurde der bisherige Stellvertreter, Berthold – Berti – Hubrich gewählt. Zum neuen Stellvertreter wurde der bisherige zweite Kassenwart Stefan Fichtl gewählt, dessen Posten besetzt jetzt Günther Haberl.

Auf dem Foto v.l.n.r.:
Josef Demmelmair (50 Jahre im Verein), Lothar Schürg (40 Jahre), Adalbert Merkl (50 Jahre), Oberbürgermeister Peter Bürgel, Berti Hubrich (Vorsitzender), Jörg Merwerth (20 Jahre aktiv), Ludwig Holze (bisheriger Vorsitzender), Andreas Schmirler (20 Jahre aktiv), Kommandant Konrad Tonhauser, Anton Dimopoulos (20 Jahre aktiv), Jürgen Eder (30 Jahre aktiv)

Einladung zur jährlichen Hauptversammlung der Dachauer Feuerwehr
am Freitag, den 23. April 2010 um 19:30 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus
Auf der Tagesordnung stehen
1. Bericht des Kommandanten
2. Bericht des Vorstandsvorsitzenden
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassiers
5. Ehrungen
6. Wünsche, Anträge, Verschiedenes
7. Wahl des Vorstandsvorsitzenden

Dachau, den 05.04.2010

Gez.
Wolfgang Reichelt
Pressesprecher





Veröffentlicht am 23.04.2010