Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Verkehrsunfall in der Würmstraße

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Sonntag, den 07. März 2010 kurz nach neun Uhr morgens zu einem Verkehrsunfall in der Würmstraße in Dachau. Zwei Pkw waren frontal zusammengestoßen. Die Meldung der Integrierten Leitstelle für die Freiwillige Feuerwehr Dachau lautete „auslaufende Betriebsstoffe, keine Person eingeklemmt, jedoch eingeschlossen“. Diese Meldung bestätigte sich beim Eintreffen, „allerdings hat der Notarzt den Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung diagnostiziert und eine schonende Rettung angeordnet“ so der Einsatzleiter Matthias Wiedmann. Die Feuerwehrmänner entfernten daraufhin mit einer hydraulischen Schere das Fahrzeugdach und hoben den Fahrer anschließend in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst aus dem Auto. Der Mann wurde nach eingehenden Untersuchungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Die Feuerwehrkräfte reinigten anschließend die Fahrbahn. Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz für die sieben Männer beendet.






Veröffentlicht am 07.03.2010