Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Pkw-Brand am Stadtbahnhof

Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Freitag, den 19. Februar 2010, gegen 17 Uhr ein BMW auf Höhe des Stadtbahnhofes in Brand. Die Flammen im Motorraum wurden von einer Polizeistreife mit einem Feuerlöscher gelöscht, bevor diese auf den Fahrgastraum übergreifen konnten.
Die alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dachau öffneten für Nachlöscharbeiten die Motorhaube und kontrollierten den Motorraum mit einer Wärmebildkamera um ein erneutes Aufflammen auszuschließen. Nach einer guten halben Stunde war der Einsatz für die sechs Männer beendet.







Veröffentlicht am 19.02.2010