Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Ruhiges Volksfest für die Feuerwehr

„Beim Volksfest ist die Feuerwehr Dachau immer besonders gefordert“, so der Kommandant Konrad Tonhauser. „90 der 115 aktiven Mitglieder waren in diesem Jahr in die täglichen Sicherheitswachen auf der Volksfestwiese eingebunden“ so Tonhauser weiter.

Das Feuerwerk wurde zusätzlich mit 40 Mann abgesichert. Der Großteil der Kräfte postierte sich rund um das Schloss, 10 Mann blieben im Gerätehaus auf Abruf. Insgesamt leistete die Freiwillige Feuerwehr Dachau während des Volksfestes 460 Stunden Sicherheitswache.

Heuer verzeichneten die Einsatzkräfte keinen einzigen Einsatz in Zusammenhang mit dem Volksfest.





Veröffentlicht am 17.08.2009