Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Schwerer Verkehrsunfall bei Hebertshausen

Am Dienstag, 08.05.2007, ereignete sich kurz nach 17:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2339 zwischen Dachau und Hebertshausen. Kurz vor dem Ortseingang Hebertshausen war ein Kleinlaster von der Fahrbahn abgekommen und auf der Fahrerseite im Feld liegengeblieben. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt. Zur Rettung wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Dachau und Hebertshausen alarmiert.
In Absprache mit den Notärzten des Roten Kreuzes wurde der Lkw mit Hebekissen angehoben, um den Fahrer möglichst schonend aus dem Fahrzeug heben zu können. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Die Staatsstraße 2339 musste für die Rettungsarbeiten und die Lkw Bergung komplett gesperrt werden.






Veröffentlicht am 08.05.2007