Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Sturmtief 'Kyrill' beschert der Dachauer Feuerwehr zahlreiche Einsätze

Das Sturmtief "Kyrill" bescherte der Freiwilligen Feuerwehr Dachau seit dem Mittag des 18.01.07 über 20 Einsätze. Immer wieder galt es umgestürzte Bäume zu beseitigen bzw. beschädigte Gebäude behelfsmäßig zu reparieren. Am Donnerstagabend mussten in einer Tennishalle in Dachau Süd Fensterfronten verschalt und bei einer Firma im Industriegebiet eine abgerissene Dachluke wieder befestigt werden.
Die Einsatzzentrale im Dachauer Gerätehaus blieb noch bis nach Mitternacht besetzt um die Feuerwehren im Landkreis zu alarmieren.
Etliche Schäden wurden erst am Morgen des 19.01.07 sichtbar. So wurden die Einsatzkräfte in der Früh erneut alarmiert um diese zu beseitigen.






Veröffentlicht am 19.01.2007