Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


Feuerwehr-Aktionswoche 2006

 "Im Katastrophenschutz die Nr. 1"
Info-Nachmittag am 22.09.2006 ab 16 Uhr in der Altstadt

Die Freiwillige Feuerwehr Dachau präsentiert sich im Rahmen der diesjährigen Feuerwehr-Aktionswoche am Freitag, den 22.09.2006 ab 16 Uhr an drei Plätzen in der Altstadt (Rathaus, Schranne und Floriansbrunnen. Dabei wird das breite Spektrum der Einsatzbereiche vorgestellt.

Die Feuerwehren werden nicht nur zu "normalen" Bränden und Unfällen gerufen, sondern sind auch bei Großschadensereignissen und Katastrophen von Anfang an eingebunden. Im vergangenen Jahr kam die Feuerwehr Dachau bei Hochwasserlagen und Schneemassen zum Einsatz. Bei der Fußball Weltmeisterschaft war die Freiwillige Feuerwehr Dachau bei jedem Spiel in der Allianz Arena mit zehn Einsatzkräften in München und hielten eine Dekontaminationsstelle für den Notfall bereit. Diese Geräte und Materialien werden am 22.09.2006 ab 16 Uhr am Floriansbrunnen vorgestellt.
Vor der Schrannenhalle wird ein umgestürzter Container aufgerichtet.
In der Pfarrstraße ist der Nachwuchs aktiv. Die Jugendlichen zeigen ihre Übungen für die Jugendleistungsprüfung.
Vor dem Rathaus werden schließlich alltägliche Gefahren im Haushalt wie Fett- und Spraydosenexplosionen demonstriert. Daneben besteht die Möglichkeit im Korb der Drehleiter eine Runde über Dachau zu drehen.
Die Vorführungen werden bis zum Einbruch der Dunkelheit (gegen 19:30 -20:00 Uhr) wiederholt.





Veröffentlicht am 13.09.2006