Stadt Dachau Home
Technik > Fahrzeuge > HLF 20/16


Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge 20/16

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge vom Typ HLF 20 sind mit ihrer Besatzung eine selbständige taktische Einheit und werden zur Brandbekämpfung sowie zur Durchführung technischer Hilfeleistung eingesetzt.
Die beiden Fahrzeuge sind die "Arbeitstiere" der Feuerwehr Dachau.
Erstmals wurden hier in Dachau 2 identisch ausgestattete Fahrzeuge beschafft. Dies bringt für die Mannschaft insbesondere in Bezug auf Einsatztaktik und Schulung große Vorteile mit sich.
HLF 20/16
Rufname:
Florian Dachau 40/1 und 40/2
Baujahr:
2015
Besatzung:
max. 1/8
Hersteller:
MAN-Nutzfahrzeuge
MAN TGM 13.290 Allrad
Automatikgetriebe
Gesamtgewicht:
  • mögliches 15,5 t
  • Leermasse 9,26 t
Aufbau:
Rosenbauer
Pumpenleistung: 2000 l / min. bei 10 bar
Tankinhalt: 1600 l
Schaummitteltank: 200 l
Sonstiges:
Umfeldbeleuchtung
pneumatischer Teleskopmast mit 6 24V-Strahlern
Rückfahrscheinwerfer
Rückfahrkamera
Retroreflektierende Konturenmarkierung nach ECE-R 104

Ausrüstung

Mannschaftsraum
Mannschaftsraum
  • 4 Atemschutzgeräte mit Zubehör
  • 1 Atemschutzgerät in Beifahrersitz
  • 1 Wärmebildkamera
  • 5-Gas-Messgerät und kl. Prüfröhrchensatz
  • Strahlenmesskoffer mit Schutzausrüstung Form I
  • 1 Frühdefibrillator
  • 1 Rettungsrucksack
  • 1 Digitalkamera für Einsatzdokumentation
  • 1 MRT Digitalfunk
  • 5 HRT Digitalfunk
  • 1 Kasten Mineralwasser

linke Fahrzeugseite

linke Fahrzeugseite
G1
Geräteraum 1
  • 4 StabPack
  • 1 Schnellangriff Druckluf
  • Satz Rettungsstützen Paratech
  • 1 Schaufeltrage, 1 Rettungsbrett
  • 1 Mehrzweckzug Z16 mit Zubehör
  • 2 Spanngurte
  • 1 Kanister Ölbindemittel
Drehplateau
  • 1 benzinbetriebenes Hydraulikgerät HOLMATRO mit
  • 1 Spreizer SP 4260 C
  • 1 Schneidgerät CU 4055 C
  • 1 Bereitstellungsplane
  • 1 Schwelleraufsatz
  • 1 Set Splitterschutz
Drehfach vorne mit u.a.
  • 1 Halligan Tool
  • 2 Feuerwehr-Äxte
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 TNT Tool
  • 2 Rettungszylinder HOLMATRO
Drehfach hinten
  • 1 Kettensäge mit Zubehör und Schutzkleidung
  • 1 FW Werkzeugkasten
  • 1 Verkehrsunfallkoffer
  • 4 Schäkel à 10 t
G3
Geräteraum 3
  • 4 Druckschlauch B
  • 1 Sprungtuch SP16
  • 2 Transportkästen Unterleghölzer
  • 1 Kiste m. Dichtungsstopfen
  • 1 Kiste m. Ersatz T-Shirts
  • 2 Kisten m. Trainingsanzügen
G5
Geräteraum 5
  • 4 Schlauchwickelkörbe C
  • 2 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Strahlrohr B, Stützkrümmer
  • 3 Druckschlauch B
  • 1 Rauchabschluss, mobil
  • 1 Schlauchpaket m. Hohlstrahlrohr
Tiefraum
  • 1 Übergangsstück B-C
  • 1 Schnellangriffsverteiler

rechte Fahrzeugseite

rechte Fahrzeugseite
G2
Geräteraum 2
  • 1 Tauchpumpe 400l/min bei 1 bar
  • 1 Schnellangriff Strom
  • 2 Leitungsroller 230V
  • 1 Winkelschleifmaschine
  • 1 Säbelsäge
  • 1 Absaugvorrichtung mit Kanister 20l
  • Gerätesatz Absturzsicherung
Drehplateau
  • 1 Stromerzeuger 13kVA
Drehfach vorne
  • 1 Satz Hebekissen 6/12/22 t mit Zubehör
  • 2 Unterlegplatten
Drehfach hinten
  • 1 Belüftungsgerät
  • 1 E-Werkzeugkasten
  • 1 Beleuchtungsbrücke 2*LED-Strahler
  • 1 Stativ mit Sturmverspannung
  • 2 Euroblitzleuchte mit Ladung
  • Schutzbrillen/Gehörschutz/Staubmasken
G4
Geräteraum 4
  • 4 Chemikalienschutzanzug leicht
  • 4 Paar Chemieschutzhandschuhe
  • 2 Schachtabdeckung
  • 1 Wassersauger mit Zubehör
  • 1 Box Atemschutznotfallrettung
  • 1 Sperrwerkzeugkoffer
  • 1 Akkuschrauber
  • 1 Akku Winkelschleifer
G4
Geräteraum 6
  • 1 Schnellangriffseinrichtung 50m
  • 1 Hygieneboard mit Luft
  • 1 Kombinationsschaumrohr
  • 1 Schaumrohr
  • 1 Container Fog
  • 1 Löschdecke
Drehauszug Kleinlöschgeräte
  • 1 Hydrofix
  • 1 Fettbrandlöscher
  • 1 Löscher ABC, 12 kg
  • 1 Löscher CO2, 5 kg
Tiefraum
  • 1 Übergangsstück B-C
  • 1 Übergangsstück C-D
  • 1 Schnellangriffsverteiler
  • 1 Saugschlauch D
Heck
Geräteraum Rückwärtig
  • 1 Pumpe 2.000 l/min / 10 bar
  • Schaumzumischung Digimatic 0,1-6% Zumischrate
  • 1 Auszug mit Zubehör zur Wasserentnahme
Fahrzeugheck
  • 1 Schlauchhaspel 5*B20, Standrohr und Hydrantenschlüsseln
  • 1 Haspel Verkehrsabsicherung mit 2 Triopan und 8 Verkehrsleitkegeln
  • 1 Verkehrsabsicherungssystem
  • 1 Rückfahrkamera
Dachbeladung
  • 1 3-teilige Schiebleiter
  • 1 4-teilige Steckleiter
  • 1 Steckleiterverbindungsteil
  • 3 Schlauchbrücken
  • Dachkasten mit Schaufel, Besen, Einreißhaken, Auffangwanne etc.
  • 1 Wasserwerfer 2.000l/min
  • 4 Saugschläuche

Bilder

Vor dem Altstadtberg