Stadt Dachau Home
Jugend > Unsere Ausbildung


Das Feuerwehr-ABC

In der Jugendausbildung der Freiwilligen Feuerwehr Dachau wirst Du sorgfältig auf den Einsatzdienst vorbereitet. Unsere erfahrenen Ausbilder werden sich viel Zeit nehmen, um Dich Schritt für Schritt mit allen Gerätschaften der Feuerwehr vertraut zu machen - vom Schlauch bis zur Drehleiter. Nach der Grundausbildung verfügst Du über das nötige "Handwerkszeug", um später auch an Einsätzen teilnehmen zu können.
Action!

Brandbekämpfung

L?scheinsatzWasserwerferSchaumeinsatzLeitersteigen?bungsobjekt
Die Brandbekämpfung, also das Löschen von Bränden ist die ursprünglichste Aufgabe der Feuerwehren. Du wirst deshalb viel über Löschgeräte, -mittel und Löschmethoden erfahren, wobei natürlich vieles praktisch erprobt und geübt wird.

Technische Hilfeleistung (THL)

Hebekissen?lsperreSpreizerRettungszylinder
Der Großteil der Einsätze der Feuerwehr besteht heute aber aus technischer Hilfeleistung. Das bedeutet sowohl das Entfernen von umgestürzten Bäumen nach Stürmen wie auch das Befreien von eingeklemmten Personen aus verunfallten Fahrzeugen. Dafür stehen viele verschiedene moderne Geräte zur Verfügung, deren Handhabung gelernt sein will.

Weitere Veranstaltungen

Das erlernte Fachwissen (praktische Übungen, Knoten usw.) kannst Du bei der Jugendleistungsprüfung unter Beweis stellen, bei der die Jugendleistungsspange erworben wird.
Saugschlauchkuppeln
Außerdem werden für die Jugendlichen regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse organisiert.
stabile Seitenlage
Beim Erste-Hilfe-Kurs lernst Du die richtige Erstversorgung von Verletzten, wie z.B. die Herz-Lungen-Wiederbelebung.