Stadt Dachau Home
Aktuell > Newsmeldung


Dreharbeiten mit der Rettungssäge

Im Frühjahr dieses Jahres kam Stihl, renommierter Hersteller von Motor- und Rettungssägen, auf unsere Wehr zu und bot an, sie bei der Erstellung des Produktvideos zur neuen Hochleistungs-Rettungssäge MS 462 C-M-R zu unterstützen. Da so ein Angebot nicht alle Tage ins Haus flattert, wurde sofort zugesagt. Schnell fanden sich ein paar Freiwillige für die Dreharbeiten.
Vorschaubuidl
An mehreren Tagen wurde im Gerätehaus und auf einem stillgelegten Firmengelände, das der Feuerwehr Dachau zu Übungszwecken zur Verfügung steht, gedreht. Das Filmteam leitete unsere ehrenamtlichen Kameraden gekonnt an, die Hauptdarstellerin, die Hochleistungs-Rettungssäge STIHL MS 462 C-M-R, mit Feuer, Rauch und besonderen Lichteffekten perfekt in Szene zu setzen. Aber auch die Statisten und Nebendarsteller von der Dachauer Wehr machten am Ende eine gute Figur. Das Ergebnis findet sich auf der STIHL Internetseite und kann sich definitiv sehen lassen!






Veröffentlicht am 29.10.2018