Stadt Dachau Home
Aktuell > Newsmeldung


Kindergruppe erkundet das Feuerwehrhaus

Vor Kurzem stattete eine kirchliche Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Dachau einen Besuch ab. Die Anfrage kam von Lydia Miethammer, die derzeit das Basismodul der Modularen-Trupp-Ausbildung (MTA) bei der Dachauer Wehr durchläuft und sich daneben noch in der Kirchenarbeit engagiert.
Jugendwart Cornelia König und Jugendausbilder Stefan Braun empfingen die Gruppe und zeigten ihnen das Gerätehaus. Große Augen bekamen die Jungen und Mädchen zum Beispiel in der Atemschutzwerkstatt, der Schlauchwäsche aber auch in der Fahrzeughalle mit den für sie riesigen Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeugen. Lydia Miethammer führte anschließend die Einsatzkleidung einschließlich Atemschutzgerät vor, danach durften die Kleinen selber die Helme aufsetzen und in die schweren Schutzjacken schlüpfen. Der nächste Programmpunkt hieß „Brandbekämpfung“. Da durften sie im Hof -ganz wie die großen Feuerwehrmänner und -frauen- einen Wohnhausbrand löschen. Hier waren alle mit Feuereifer bei der Sache.
Am Ende erhielten die begeisterten Kinder noch kleine Geschenke als Erinnerung an ihren Besuch bei der FF Dachau.
Vorschaubuidl Vorschaubuidl Vorschaubuidl





Veröffentlicht am 24.06.2018