Stadt Dachau Home
Aktuell > aktuelle Meldung


3 Gruppen bestehen Leistungsprüfung

Nach dreiwöchiger Vorbereitung legten 2 Frauen und 21 Männer der Freiwilligen Feuerwehr Dachau die Leistungsprüfung “Wasser” mit Erfolg ab. Die Teilnehmer mussten zunächst verschiedene Knoten und je nach Stufe (bedeutet, zum wievielten Mal die Leistungsprüfung abgelegt wird) Zusatzaufgaben lösen, anschließend folgte der Löschaufbau. Dabei muss in einer festgelegten Zeit eine Wasserleitung von einem Hydranten über die Pumpe im Fahrzeug bis zu den Strahlrohren aufgebaut werden, um einen angenommenen Brand zu löschen. Abschließend muss noch eine Saugleitung aufgebaut werden, welche zur Wasserentnahme aus Bächen und Seen notwendig ist.

Unter den Augen der Schiedsrichter Werner Seifert, Rainer Zollbrecht und Kreisbrandrat Rudolf Reimoser legten die Kameradinnen und Kameraden folgende Stufen ab:
Stufe 1: Dlask Christine, Franzkowiak Daniel, Grebner Corinna, Hack Thomas, Hüller Clemens, Kaltner Maximilian jun., Kanik Benjamin, Natter Michael, Plank Thomas, Reiter Florian, Rösch Florian, Spannraft Johannes und Wacht Valentin
Stufe 2: Neumair Manuel, Neumair Roman und Sagstetter Michael
Stufe 3: Freitinger Thomas, Klotz Gregor, Schürg Fabian, Stoschek Sebastian und Wilke Florian
Stufe 5: Fritsch Sebastian, und Limmer Anton

Kommandant Konrad Tonhauser dankte allen Kameradinnen und Kameraden für die vielen Übungsstunden vor der Prüfung sowie den Ausbildern Jürgen Hack, Werner Seifert, Rainer Zollbrecht und Wolfgang Reichelt für die Betreuung der Gruppen.






Veröffentlicht am 08.05.2009